Geplante Veröffentlichungen

 

Zu meinen geplanten Veröffentlichungen zählen nicht nur „Destiny Chains“ und „Burning Wings“, wie von mir bereits bekanntgegeben wurden. Ich habe noch ein paar mehr Geschichten, die hoffentlich so schnell als möglich von mir weitergeschrieben werden können.
Ich präsentiere euch hier die Coverentwürfe. Demnächst werde ich euch auch etwas über die einzelnen Geschichten erzählen. Ihr könnt also gespannt sein.

Ganz aktuell hat sich etwas ergeben. Der Bookshouse Verlag hat zum einen meine Gay Romance Thrill Story „Verraten und Verkauft“ angenommen. Die Geschichte wird unter dem neuen Titel „In deinen Armen – Verraten und Verkauft“ und unter meinem Pseudonym Jana Martens im Januar 2016 erscheinen.

Und meine Hetero-Romanze und zugleich Dystopie „Brennende Herzen – Dark River“ erscheint ebenfalls im Bookshouse Verlag. Die Veröffentlichung wird voraussichtlich im Juli 2016 sein.

.

entwurf-2Bisher bin ich mir unsicher, ob es Gay oder doch Hetero wird. Urprünglich geplant war es als ein Hetero-Thriller. Titel ist übrigens Programm, doch sehr wahrscheinlich anders, als ihr euch das wohl nun denkt.

.

.

.

.

.

.

.

entwurf-black-desireDas ist nicht zu übersehen, oder?
Black Desire ist eindeutig eine Gay-Romance mit einer ordentlichen Portion Thrill.
Wer von euch meine Kurzgeschichte „Es geschah im Advent“ gelesen hat, der hat auch bereits den Namen Black Desire gelesen. Die Kurzgeschichte ist nur indirekt eine Auskopplung aus der gesamten Geschichte. Denn in der ursprünglich von mir erdachten Story sind zwei andere Jungs die Hauptprotagonisten.
Aber so viel kann ich euch verraten, Sean und Finn werden mitspielen.

.

.

.

Diese Story ist noch ein kleines „Geheimnis“. Aber eines steht fest … ich freue mich jetzt schon riesig darauf,  in die Welt von Yato und Zass eintauchen zu können.

.

.

.

.

.

.

.

.

entwurf-4Dieses Projekt wird wahrscheinlich am längsten dauern. Denn ehrlich gesagt ist es schon veröffentlicht, allerdings unter dem Titel „Sträflingskarneval“ und unter meinem richtigen Namen.
Problem: Ich muss warten, bis der Vertrag ausläuft.
Aber wenn es soweit ist, wird die komplette Geschichte von mir überarbeitet.
Weiterhin kann ich dazu sagen, dass die Story nicht nur ein Mysterythriller wird, sondern es gibt auch eine ordentliche Portion Homoerotik.
Mehr verrate ich vorerst nicht 😉

.

.

.

.

Und zum Abschluss gibt es noch das tolle Gemeinschaftsprojekt mit dem Spitznamen „VAMPIRE“ … aber mehr kann ich euch jetzt noch nicht verraten.

.

.

 

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s